Prana Energiearbeit

Prana ist Sanskrit und bedeutet „Lebenskraft“. Als feinstoffliche Materie wird Prana hauptsächlich über die Atmung und durch den sogenannten Energiekörper aufgenommen; die Lebenskraft (auch Ch’i oder Mana genannt) versorgt das ganze System, also auch den physischen Körper, mit Vitalenergie, nährt und erhält ihn. Quellen für Prana sind Luft, Sonne, Bäume und Erde.

Während einer Prana Energiearbeit Anwendung wird aus Ihrem System verbrauchte Energie entfernt und frische hinzugefügt. Dadurch kann sich Ihr System, welchem die Fähigkeit der Selbstheilung eigen ist, schneller erholen. Beschwerden sind, ehe sie sich physisch bemerkbar machen, bereits im Energiekörper spürbar. Regelmäßige Anwendungen stärken folglich das Immunsystem und tragen zu mehr Wohlbefinden bei.

Eine Prana Energiearbeit Anwendung dauert zw. 30 und 60 Minuten, ist berührungslos und chemiefrei. Der Anwendungsbereich umfasst körperliche wie psychische Schmerzen/Leiden – sämtliche Heilungsprozesse können durch diese Technik äußerst wirkungsvoll und heilsam unterstützt werden.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für Ihre individuelle Anwendung!

PRANA ENERGIEARBEIT STUFE 1 für Ihre energetische Hausapotheke!

Was ist Prana? Was ist der Energiekörper und welche Funktionen hat er? Wie kann ich Selbstheilungsprozesse bei mir, meiner Familie und meinen Haustieren beschleunigen? — Diese und mehr Fragen werden theoretisch und vor allem mit viel Praxis in dem 2-tägigen Kurs beantwortet. Wenden Sie Prana Energiearbeit schon während und unmittelbar nach dem Kurs sofort an. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

GEHIRN YOGA

Mit Prana kann die Gehirnleistung gezielt gesteigert werden. Erlernen Sie in diesem Kurs eine Technik, die Sie entspannt, Ihre Merk- und Konzentrationsfähigkeit steigert und Ihnen zu mehr Gelassenheit verhilft. Gehirn Yoga hat sich auch für SchülerInnen bewährt, um sie beim Lernen (und beim konzentrierten Lernen lernen!) optimal zu unterstützen.

In diesem Kurs wird Ihnen fundiertes Wissen über Energiekörper und -zentren, Transformation und alles rund um die Übung Gehirn Yoga selbst sowie deren Auswirkungen vermittelt. Sehen Sie hier die aktuellen Termine.

DIE PIONIERE

Ich wurde (und werde, man lernt nie aus!) am Institut für Energiearbeit in Wien ausgebildet, Mag. Claudia Dieckmann gilt als DIE Pionierin der seriösen Energiearbeit in Österreich. Sehen Sie hier ein Interview zu Prana Energiearbeit mit Mag. Dieckmann. Gemeinsam mit Jana Thann leitet sie das Institut äußerst erfolgreich seit ca. 20 Jahren.

Prana Energiearbeit aktiv anzuwenden und zu vermitteln ist für mich sinnvollster und notwendiger Dienst an mir selbst und meinen Mitmenschen. Mein tiefer Dank gilt meinem spirituellen Lehrer, Master Choa Kok Sui, welcher die Technik der Prana Energiearbeit entwickelt hat, Claudia Dieckmann und Jana Thann (beide persönliche Senior Schülerinnen von Master Choa Kok Sui), die das Institut für Energiearbeit zu einem ganz besonderen Ort und einer spirituellen Heimat machen.

Zu Ihrem eigenen Wohl und dem des gesamten Planeten möchte ich Ihnen die monatliche Weltweite Friedensmeditation im Institut für Energiearbeit sehr ans Herz legen –  mehr Informationen finden Sie hier.

Besuchen Sie auch unsere Seite www.prana-energiearbeit.at. Die dort angeführten Literaturempfehlungen können Sie gerne über mich beziehen.

Hinweis:
Prana Energiearbeit versteht sich als Ergänzung zur Schulmedizin, nicht als deren Ersatz.

PRANA